ewjr tel
ewjr mail
ewjr location
ewjr_header_januar_2021_mobile.jpg

E-Mobilität

Wir fördern eine umweltverträgliche Mobilität. Die EWJR ist davon überzeugt, dass die Elektromobilität zukunftsgerichtet ist und insbesondere im regionalen Bereich immer wichtiger wird. Seit mehreren Jahren betreiben wir eine Schnellladestation für E-Fahrzeuge auf unserem Areal und investieren in den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität in Rapperswil-Jona. Die EWJR bietet das Wissen und die Produkte, um für Sie das Thema Elektromobilität im Alltag einfach und kompatibel zu gestalten. Erfahren Sie mehr in unserem   Flyer E-Mobilität.

  • Ladestationen Open or Close

    Hier können Sie Ihr E-Fahrzeug an Elektrotankstellen aufladen.

  • Ladelösungen Open or Close

    Die steigende Elektromobilität ist auf eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur angewiesen. Mit unseren Ladelösungen können Sie Ihr Elektrofahrzeug bequem und sicher aufladen. Dabei stehen wir Privaten und Firmen von der ersten Kontaktaufnahme über den ersten eigenen Ladevorgang bis hin zur Wartung der Ladestation zur Seite.

    Für optimalen Komfort – easee

    ladelösung mehr komfort

    Erhöhte Ladeleistung und ein breiterer Funktionsumfang zeichnen dieses Modell aus. Unter anderem sind verschiedene Zugangskontrollen möglich. Ausserdem können Sie den Ladevorgang via App steuern und überwachen. 

    Anwendung: Privat oder für Mehrfamilienäuser
    Preis: ca. CHF 2’000.–

    • Leistung bis 22 kW
    • Intelligentes Lastmanagement für max. drei Ladestationen
    • Zugangskontrolle über RFID, App oder Schlüsselschalter
    • Steuerbar über App
    • Wand- oder Standmontage

    Für höchste Ansprüche – Zaptec

    20190815 ZapCharger high res 

    Dieses Modell bietet zahlreiche Extras und volle Flexibilität. Neben praktischen Funktionen wie der Benutzeridentifikation oder dem integrierten Energiezähler umfasst es auch einen intelligenten Lastmanager für bis zu 100 verschiedene Ladepunkte. Ausgestattet ist das Modell mit bewährter Technik aus Norwegen, dem Land mit dem höchsten Anteil an Elektromobilität.

    Anwendung: Privat, für Mehrfamilienäuser oder an öffentlichen Plätzen
    Preis: ca. CHF 3’000.–

    • Leistung bis 22 kW
    • Intelligentes Lastmanagement
    • Eine Ladestation für mehrere Benutzer
    • Zugangskontrolle über RFID
    • Einfach erweiterbar
    • Steuerbar über App
    • Wand- oder Standmontage

  • So gehen wir vor Open or Close

    Profitieren Sie von unserem Rundum-Service. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt durch den Prozess von der Planung bis zur Inbetriebnahme der Ladestation für Ihr Elektrofahrzeug:

    1. Wir beraten Sie kompetent und präsentieren Ihnen eine transparente Offerte.
    2. Wir stellen das Anschlussgesuch beim Elektrizitätswerk.
    3. Bei Bedarf installieren wir die Infrastruktur für ein professionelles Lastmanagement (u.a. in Tiefgaragen).
    4. Wir installieren Ihre gewünschte Ladestation.
    5. Wir nehmen die Ladestation in Betrieb und erklären Ihnen die Anwendung im Detail.
  • Steckertypen Open or Close

    Wie werden Elektrofahrzeuge geladen?

    • Alternating Current (AC-Ladung) bedeutet, das Fahrzeug wird mit Wechselstrom geladen. Im Fahrzeug selbst wird der Wechselstrom für die Batterie gleichgerichtet.
    • Direct Current (DC-Ladung) bedeutet, das Fahrzeug wird direkt mit Gleichstrom geladen. Dies erlaubt ein deutlich schnelleres Aufladen als mit Wechselstrom.

    Die unterschiedlichen Steckertypen

    typ 1 Typ 1
    Für Ladeleistungen bis 7.4 kW bei 230 V und 32 A.
    Methode: AC-Ladung
     typ 2 Typ 2
    Für Ladeleistungen bis 22 kW bei 400 V und 32 A bei Privathaushalten. An öffentlichen Ladesäulen sind Ladeleistungen von bis zu 43 kW bei 400 V und 63 A möglich.
    Methode: AC-Ladung und Tesla Supercharger (modifizierte Form)
     combo stecker Combo-Stecker
    Für Ladeleistungen bis 170 kW. In der Praxis werden ca. 50 kW erreicht.
    Methode: AC- und DC-Ladung
     chademo stecker CHAdeMO-Stecker
    Für Ladeleistungen bis 100 kW. In der Praxis werden ca. 50 kW erreicht.
    Methode: DC-Ladung
  • Lastmanagement Open or Close

    Wenn in einer Tiefgarage – zum Beispiel bei einem Mehrfamilienhaus oder einer Überbauung – mehrere Parteien eine Ladestation für E-Fahrzeuge installieren möchten, reicht die Leistung des Hausanschlusses schnell einmal nicht mehr aus.

    Ein dynamisches Lastmanagement verwaltet die installierte Kapazität auf intelligente Weise und verteilt die Ladeleistung optimal auf mehrere Elektrofahrzeuge. Ein integriertes Abrechnungssystem sorgt dafür, dass die Kosten auf alle Benutzer verbrauchergerecht aufgeschlüsselt werden.

    Ein Lastmanagement kann direkt beim Neubau der Tiefgarage bzw. des Parkplatzes installiert werden, oder es wird bei einer bestehenden Liegenschaft nachgerüstet.

    Gerne berät die EWJR Grundeigentümer und Verwaltungen bei der Auswahl einer optimalen Ladelösung.

  • Referenzprojekte Open or Close

    Referenzprojekte

  • Kontaktieren Sie uns! Open or Close

    Ihre Ansprechpersonen

    EWJR Roy Kurath

    Roy Kurath
    Projektleiter Smart Energy
    055 220 91 11
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    EWJR Simon Saxer

    Simon Saxer
    Projektleiter Smart Energy
    055 220 91 11
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

     

    Kontaktformular

    Bitte Nachname eingeben.

    Bitte Vorname eingeben.

    Ungültige E-Mail.

    Bitte Telefon-Nr. eingeben.

     

     

     

Für Sie im Einsatz

Ein technisches Problem oder eine Störung tritt auf?
Unsere Servicemitarbeiter helfen Ihnen weiter und sind so schnell wie möglich vor Ort – und das rund um die Uhr. Denn technische Probleme halten sich nicht an Geschäftszeiten.

24h-Pikettdienst:
055 220 91 11

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen finden Sie hier.
Ich bin einverstanden